VIGOUROUX BINDESYSTEME

Bündelmaschinen Vorstellung

Die Bündelmaschinen von Vigouroux legen elastische Befestigungen um unterschiedliche Gegenstände.

Das Funktionsprinzip besteht darin, ein Gummiband mit einem kleinen Aluminiumring zusammenzuquetschen. Die Maschinen werden mit Druckluft betrieben.

Wenn der Gegenstand in Position ist, sendet ein Sensor ein Signal, das den Bindezyklus auslöst:

  • Absenken des Arms (das Band umwickelt den Gegenstand)
  • Binden
  • Anheben des Arms

Der Vorgang ist sehr schnell.

Bei allen Maschinen kann das Bindeelement abgenommen und ausgetauscht werden.
Die erleichtert erheblich die Pflege und reduziert die Maschinenstillstände.

Die in der Industrie verwendeten Modelle sind:

  • BINI
  • BLEF

Vigouroux gewährleistet auch die Lieferung von geeignetem Verbrauchsmaterial für alle Arten von Bündelmaschinen.